TECH-DIE Technische Dienstleistungen
TECH-DIETechnische Dienstleistungen  

Hydraulischer Abgleich

Verpflichtung zum Hydraulischen Abgleich

Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil C und der DIN 18380 besteht für den ausführenden Unternehmer eine Verpflichtung den hydraulischen Abgleich durchzuführen. Die Energieeinsparungsverordnung (EnEV) schreibt für alle zu erstellenden und zu sanierenden Heizungsanlagen den hydraulischen Abgleich vor.

 

Für Anlagenbesitzer ist der Erhalt von Fördermitteln durch die KfW-Bank oder durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle an die Durchführung des hydraulischen Abgleich gekoppelt.

 

Was ist der hydraulische Abgleich

Zur optimalen Verteilung der Wassermenge der Heizungsanlage ist ein hydraulischer Abgleich unerlässlich. Entsprechend dem tatsächlichen Wärmebedarf des Hauses werden alle Einstellungen der Regelung (Temperatur), der Umwälzpumpe, der Armaturen und Ventile den Erfordernissen angepasst.

 

 

Wird noch ergänzt !

 

 

Folgen nicht abgeglichener Heizungsanlagen

  • Ungleichmäßige Wärmeabgabe in den einzelnen Räumen
  • Unterschiedliche Aufheizzeiten in den Räumen und Wohnungen
  • Thermostatventiele regeln die Temperatur nicht genau
  • Strömungsgeräusche in den Ventilen und Rohrleitungen
  • Hoher Stromverbrauch durch überdimensionierte Pumpen
  • Hoher Stromverbrauch durch zu hoch eingestellte Pumpen
  • Hohe Anfahr- und Stillstandsverluste der Heizungsanlage
  • Geringer Wirkungsgrad von Brennwertanlagen. Hohe Durchflüsse an pumpennahen Heizkörpern bewirken zu hohe Rücklauftemperaturen und vermindern den Brennwerteffekt (Energiegewinnung bei Kondensation des Abgases)

Vorteile des hydraulischen Abgleich

  • Die Heizkörper und damit die Räume werden gleichmäßig warm
  • Die Thermostatventiel reagieren schneller und präsiser auf neue Einstellungen
  • Keine Strömungsgeräusche mehr in der Gesamtanlage
  • Die Heizungsanlage und Pumpe arbeiten optimal und damit wirtschaftlich und energiesparend
  • Maximale Sicherheit beim Frostschutz
  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Energetische Qualität desw Gebäudes wird gesteigert
  • Der Energieverbrauch wird verringert und damit die Emmissionsbelastung der Umwelt

 

Hier finden Sie uns

TECH-DIE

Technische Dienstleistungen

Maierhöfener Straße 7

Eingang über Bufflerweg 42

88316 Isny im Allgäu

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon:   +49 75 62 / 62 39 711

Mobil:      +49 171 / 65 700 20

E-Mail:     post@tech-die.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag09:00 - 12:00
Termine nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Technische Dienstleistungen Ulrich Cremer